Noch einmal das selbe… Bitte!

Gestern, das war der Kreuzboerg Flowmarkt in den Prinzessinnengärten. Ein kleines Fleckchen grün zwischen halbhohen Hochhäusern die man in den Gärten komplett vergisst. Gestern mischten sich zwischen die – nach urbaner Gärtnerart in Säcken, Tüten und Kisten angepflanzten – Gartenpflänzchen und junge Bäume alle möglichen Secondhand-Anbieter, Künstler, Designer und Lustwandler.

via annegroen.de

LeMagass was there

LeMagass was there all by himself (apart from MaMa(gass) who came by with some nice coffee and a cake to make sure her son doesnt melt away like a McSundae) …
It was a great experience again. loads of nice people, loads of killer bees (due to the botanic garden that was used as a fleamarket place) loads of fresh air, too much sun (YES; mark my words, TOO MUCH DAMN HOT SUN- must’ve been around 35°C) and no roof over my stand. still it was a success and I’m looking forward to do the stand next time around AGAIN :-)

Believe it: so langsam wirds da draussen sommerlich!!!

So langsam eben und auch unverhersehbar… So ist es eben manchmal beim Markt-machen. Statt Frühlingserwachen haben wir letze Woche privates, wir sagen „nachbarschaftliches“ Miteinander erlebt. Alles unter einem Dach.  Wenn es kalt wird, sind wir wieder bei Dir. Kennengelernt haben wir uns ja erst kürzlich und jetzt schon zusammenziehen…?! Danke liebe Markthalle, Du warst gut zu uns! Im Sommer nun ziehen wir jedenfalls raus unter freien Himmel und bleiben den Beeten der Prinzessinengärten treu.  Hier wird derzeit kräftig geackert, gepflügt und gesäht. Macht mal einen Besuch dorthin in dieses Großstadtidyll! It´s great. Direkt am U-Bhf Moritzplatz U8.

Den genauen Termin für den Kreuzboerg Markt an diesem fantastischen Ort geben wir hier in den kommenden Tagen bekannt: mit Prinzessinen-Flow!