Flowmarkt im Grünen

Die Gartensaison geht zuende, doch bei herrlichem Oktoberwetter waren noch einmal viele Kreuzberger der Einladung der Prinzessinnengärten zum Besuch des “Flowmarkts” gefolgt. An den Marktständen, die zwischen Kartoffelbeeten, Kräutergärten und Rübenkisten aufgebaut waren, wechselten Kleidung, Spielsachen, Schmuck und Haushaltsgegenstände die Besitzer. Dazu spielte, besonders zur Freude der jüngeren Besucher, das “Orchestre Miniature in the Park”

via Kreuzberg-Nachrichten

Noch einmal das selbe… Bitte!

Gestern, das war der Kreuzboerg Flowmarkt in den Prinzessinnengärten. Ein kleines Fleckchen grün zwischen halbhohen Hochhäusern die man in den Gärten komplett vergisst. Gestern mischten sich zwischen die – nach urbaner Gärtnerart in Säcken, Tüten und Kisten angepflanzten – Gartenpflänzchen und junge Bäume alle möglichen Secondhand-Anbieter, Künstler, Designer und Lustwandler.

via annegroen.de

Das Wetter ist jetzt egal…

… am kommenden Sonntag, den 14.08.  in den Prinzessinengärten gibt es den besagten Flow & dem one and only Sonnengestirn up in the sky!

50 teils Private, teils handwerklich begabte Menschen bringen mit:  Personal goodies, Designware, DIY, Second hand Klamotten, Haushaltsgegenstände, usw. Shopping mit Schnäppchengaratie !!!

Ausserdem Live on stage 14:30h  SKIRTMusic & 16:30h People Person

Wer hungrig ist bedient sich Köstlichkeiten indischer und japanischer Veggie Küche im idyllischen Biergarten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen :-)