Flowmarkt im Grünen

Die Gartensaison geht zuende, doch bei herrlichem Oktoberwetter waren noch einmal viele Kreuzberger der Einladung der Prinzessinnengärten zum Besuch des “Flowmarkts” gefolgt. An den Marktständen, die zwischen Kartoffelbeeten, Kräutergärten und Rübenkisten aufgebaut waren, wechselten Kleidung, Spielsachen, Schmuck und Haushaltsgegenstände die Besitzer. Dazu spielte, besonders zur Freude der jüngeren Besucher, das “Orchestre Miniature in the Park”

via Kreuzberg-Nachrichten